2fe9b763 эротические рассказы

13.2. Der Generator

Die mobile Kraftanlage: der kompakte Generator

1 — der Körper,
2 — Stator,
3 — der Rotor,
4 — der Elektronische Feldregler mit der Halterung der Kohlenbürsten,

5 — der Kontaktring,
6 — der Gleichrichter,
7 — der Lüfter.

Der Generator ist ein kompaktes "Kraftwerk". Er nährt beim arbeitenden Motor alle elektrischen Anlagen vom Strom und gewährleistet mit der überschüssigen Energie die Batterie. In Mondeo arbeiten die dreiphasigen Generatoren auf 12 Volt mit der Macht 90 Ampere im Einklang. Sie werden mit der Hilfe poliklinowych der Riemen in Betrieb gesetzt und drehen sich etwa mit der verdoppelten Frequenz des Drehens des Motors. Die Generatoren des dreiphasigen Stromes produzieren den Wechselstrom, der in den Körper eingebaute Gleichrichter in den Gleichstrom umwandeln wird. Die notwendige Bordanstrengung beschränkt bestimmt mit der Rückseite des Generators den Regler der Anstrengung. Die Generatoren laden die Bordakkumulatoren und, außerdem versorgen alle angeschlossenen elektrischen Konsumenten.

Vorsichtig mit dem Akkumulator – die Regulierung sarjadnoj vom System mit Hilfe RSM

Die kalte Batterie ist für die hohen Anstrengungen am meisten wirksam, der warme Akkumulator erfrischt von der kleinen Anstrengung hingegen. Diese Tatsache Ford berücksichtigt in Mondeo mit Hilfe des kostspieligen Systems der Regulierung: sarjadnaja befindet sich das System unter "von der Aufsicht oben», und zwar, der Steuereinheit der Transmission (RSM): er vereinbart sarjadnoje die Anstrengung mit Hilfe des Signals des Sensors der Temperatur der aufsaugenden Luft (IAT) mit der laufenden Temperatur des Akkumulators. Außerdem rechnet er für den Akkumulator die optimal notwendige Bedeutung der Anstrengung und schickt das Signal von ihm auf den Regler.

Gleichzeitig verwaltet RSM und kontrolliert den Ausgang des Generators. Beim großen Aufwand des Stromes oder dem entladenen Akkumulator erhöht das System die Frequenz des Drehens im Leerlauf, zum Beispiel. Damit im Laufe des Prozesses des Starts, die Belastung des Motors zu minimisieren (des Starters, des Akkumulators), durchschlüpfend mufta remennyj die Scheibe von der Welle des Ankers trennt: die Generatoren Mondeo arbeiten nur bei der maximalen Belastung, wenn der Motor arbeitet. RSM vergrössert dabei die Macht des Generators mit Hilfe angegeben mufty ständig. Versuchen Sie nichts, mit dem defekten Generator Mondeo zu machen ist eine typische Variante für die Werkstatt.

 DAS TECHNISCHE WÖRTERBUCH

Die Messung der Anstrengung, des Stromes und des Widerstands

Wenn man wissen muss, ob sich in der technischen Ordnung verschiedene elektrische Konsumenten an Bord Ihres Mondeo befinden, muss man sofort hinter dem Autoelektriker nicht laufen: auf dem Markt gibt es die Reihe der Kontrollgeräte, mit deren Hilfe man den Zustand der elektrischen Ausrüstung selbständig prüfen kann.

Die Kontrolllampe (mit dem nadelförmigen Kontakt): sie ist für die Prüfung vorbestimmt, ob es in einer bestimmten elektrischen Kette die Anstrengung gibt. Je es brennt die Lampe heller, desto es in der Kette die Anstrengung mehr ist. Mit Hilfe der Nadel der Lampe wird die Isolierung der testbaren Leitung einfach durchgestochen. Die Klemme der Leitung der Lampe wird zur Masse (zum Beispiel, der Klemme die 31 Akkumulatoren "minussowoj der Pol", dem Körper des Motors, dem entkleideten Metall der Karosserie) angeschaltet. Die Aufmerksamkeit: die Kontrolllampe ist für die Durchführung der Messungen auf den elektronischen Geräten (zum Beispiel, in der Steuereinheit) nicht brauchbar. Dazu wird probnik mit der Leuchtdiode verwendet – den Kontrolllampen wird viel Macht gefordert.

Probnik mit der Leuchtdiode: Je nach der Erfüllung kann das vorliegende Gerät die ständige und variabele Anstrengung im Intervall von 6 bis zu das daneben 700 Volt messen. Die Indikation des Vorhandenseins der Anstrengung verwirklicht sich optisch mit Hilfe der Leuchtdiode. Es gibt die ähnlichen Geräte im Verkauf nach den verfügbaren Preisen um 5 Euro.

Der Multimeter (das universelle Messgerät): Ist für die Messung der Anstrengung, der Kraft des Stromes (der Wechselstrom/Gleichstrom des Widerstands Vorbestimmt. Die herankommenden Geräte mit der digitalen Indikation der Ergebnisse der Messung kann man in den Geschäften awtoprinadleschnostej nach den Preisen von 8 Euro aufdecken. Die Stromversorgung solcher Geräte verwirklicht sich von den Batterien in der Regel.

Die Messung der Anstrengung: Um mit Hilfe des Multimeters die Anstrengung des Akkumulators bei der abgestellten äußerlichen Kette, zum Beispiel, zu messen, muss man bezeichnet «-» die schwarze Leitung an die Klemme 31 (minussowoj den Pol) des Akkumulators oder der Masse anschließen. Die rote Leitung "" folgt des Messgerätes zu pljussowoj der Klemme die 30 Akkumulatoren (pljussowoj den Pol) oder zur gemessenen Leitung anzuschalten. Wenn das Gerät ungefähr 10,4 Volt vorführt, so bezeichnet es auf den Defekt in der Zelle des Akkumulators. Noch einmal prüfen Sie die Anstrengung des Akkumulators beim Einschluss des Starters. Wenn es daneben 5 Volt (/bildet - bedeutet 0,5), es, dass es mit dem Akkumulator nicht alles in Ordnung sein ist.

Die Messung der Kraft des Stromes. Dazu muss man trennen die elektrische Kette und in sie das Messgerät einstellen. Für die Durchführung der Reihe der Messungen im Auto ist völlig ausreichend es, den Stecker auszuschalten und dann, das Gerät zwischen dem Stecker und kontakt- jasytschkom anzuschalten.

 Die Aufmerksamkeit: beachten Sie den im Gerät bestimmten Umfang der Messungen des Multimeters. Zu solchen Konsumenten, wie der Starter, die sehr starken Ströme fließen, die bei der falschen Anlage das Gerät arbeitsunfähig machen können.

Die Messung des Widerstands: Mit Hilfe des Multimeters kann man prüfen, ob den Strom die Leitung oder den Schalter versäumt. Wenn der Strom ungehindert fließt, so führt das Gerät die Bedeutung 0 vor. Wenn es irgendwo in der Kette die defekte Leitung oder den Schalter gibt, so ist das Ergebnis der Messung der Unendlichkeit gleich. Außerdem kann man mit Hilfe des Multimeters feststellen, welcher innerer Widerstand ein bestimmtes elektrisches Element hat.

Der schematische Anschluss des Multimeters: der Strom (), die Anstrengung (V) und den Widerstand (W). Die Konsumenten sind, zum Beispiel, die Lampen, die Elektromotoren oder den Starter.