2fe9b763 Disc тест онлайн еще по теме.

4.2. Proworatschiwanije des Motors

Für die Ausführung der Reihe der Arbeiten mit dem Motor ist es notwendig, dass in den Zylinder die Lage der Kolben genau festgelegt ist. Ausgehend vom oberen toten Punkt des ersten Zylinders werden die genauen Lagen anderer Kolben automatisch festgestellt.

Die wmt-Lage des 1. Zylinders: der Kolben des 1. Zylinders festgestellt genau geschlossen (rechts beginnt bezüglich der Richtung der Bewegung, in, V6 ist die hintere Reihe der Zylinder) wird im oberen toten Punkt, wenn die Ventile des vierten Zylinders (das Abschlußventil überdeckt werden, das Einlassventil zu öffnen), sich. Die Ventile des ersten Zylinders sind dabei geschlossen. In den alten Motoren mit dem Zündverteiler konnte man auch WMT des 1. Zylinders nach der Lage begunka des Verteilers und des Schwungrades (prüfen begunok des Verteilers wird über der Markierung auf dem Körper des Verteilers festgestellt, die Markierung des Schwungrades ist mit dem Zeichen auf smotrowom die Öffnung vereinbart).

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Wie auch beim Ersatz des Rads, heben Sie das Vorderrad auf und stellen Sie die 5. Sendung fest. Wenn das ausgehängte Rad vorwärts jetzt zu drehen, so "arbeitet" die Antriebswelle zusammen mit ihm automatisch. Es wird leichter sein, wenn die Zündkerzen (die Düsen) vorläufig abgebaut sind. Wenn Sie keine Möglichkeit "standfest" haben, das Auto, so werden die 5. Sendung aufnehmen und vorsichtig aufzuheben verschieben Sie das Auto, bis der Kolben des 1. Zylinders in die Lage WMT festgestellt werden wird.
  2. Bei der Erwerbung mit der Zeit der kleinen Gewandtheit ist der Motor auch proworatschiwat mit Hilfe des einsetzbaren Elementes möglich – dazu verfügen Sie dieses Element auf remennom die Scheibe des Generators. Der Motor proworatschiwatsja wird besser sein, wenn dabei priwodnyje die Riemen zu remennomu dem Antrieb gedrückt sind. Jedoch beachten Sie unter Anwendung von solcher Weise das, dass sich der Motor nach der Richtung des einstündigen Zeigers immer dreht.
  1. Man kann genau nur vom speziellen Instrument feststellen: WMT der Kurbelwellen. In den Werkstätten Ford daneben in den Block der Zylinder des Motors schrauben die Einstellschraube WMTT (das spezielle Instrument 303-507 (21-210 ein). Dann drehen den Motor in der Richtung des Drehens um, bis die Wangen der Kurbelwelle "dicht" zum Einstelstift angrenzen werden.
  1. Auf der sicheren Seite nur mit dem speziellen Instrument: die Experten Ford stellen die Kurvenwellen in WMT mittels des speziellen Instruments (fest ist vom Zeiger angegeben).

 DER PRAKTISCHE RAT

Die Prüfung der Zündkerzen

Da sich die Vergasermotoren anders, als die Dieselanlagen, zur Zwangszündung verhalten, so bestimmen die Zündkerzen den Arbeitstakt hier. In die vorigen Jahre der Zündkerze waren die sehr empfindlichen Details, die nicht später als durch 12 000 Kilometer des Laufes die Grenze der Arbeitsfähigkeit erreichten. Mit dem Erscheinen der modernen Materialien, nicht enthaltend swinez des Benzins und in erster Linie der elektronischen Zündanlagen der hohen Macht hat sich aller gründlich geändert. Jedoch haben die Zündkerzen "die Allergie" auf die Feuchtigkeit, zum Beispiel, nach der Wäsche des Motors, jedoch den Lauf in 60 000 Kilometer für sie – schon die gewöhnliche Sache immer noch. Ford empfiehlt eben, die Kerzen durch jede 60 000 Kilometer zu ersetzen. Nichtsdestoweniger ist nötig es die Kerzen niemals aus den Augen zu verlieren, schauen Sie die Zündkerzen jede 20 000 Kilometer an: der Experte schon kann die Kerzen über den Zustand des Motors dem Anschein nach richten.

Mit solchen Kerzen arbeitet Mondeo

Der Motor
Die Spezifikation der Zündkerzen
Duratec-HE 1,8/2,0-литровый
Motorcraft AGSF 22 PPJ
Duratec-VE 2,5-Liter- V6 24V
Motorcraft AGSF 32 F
DuraTorg-DI 66/85 Kilowatt
Motorcraft EZD 38 Kerzen nakaliwanija